Die heilpädagogische Fakultät für Fortbildung funktioniert seit 1998 und ist vom internationalen Verein für Heilpädagogik und Sozialtherapie akkreditiert. Das heilpädagogische Seminar hat das offizielle Zertifikat von Internationalen Ausbildungskreis und Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie.

 

Weiter

Die heilpädagogische Fakultät für Fortbildung funktioniert seit 1998 und ist vom internationalen Verein für Heilpädagogik und Sozialtherapie akkreditiert. Das heilpädagogische Seminar hat das offizielle Zertifikat von Internationalen Ausbildungskreis und Konferenz für Heilpädagogik und Sozialtherapie.

Form des Studiums

  • Grundlehrgang - zweijähriger Kurs in Heilpädagogik;
  • Fünftägiges Training in Heilpädagogik;
  • Masterklasse.

Arbeitsweisen fur jede Studiumsform

Für das zweijähriges Studium bietet das Seminar eine Möglichkeit für Direkt- oder Fernstudium an. Die Unterrichte finden jeden Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr statt. Im Laufe des Jahres erfolgen vier Blocks je 7-10 Tagen;

Im Rahmen des fünftägigen Trainingkurses finden die Unterrichte jeden Tag statt.


Die Methodik

In der Lehrfakultät wird die Lehre mit Hilfe von Trialen Methoden durchgeführt. 

Aufnahmevoraussetzungen: Hochschul- oder Fachschulbildung.